BAUFINANZIERUNGSBERATUNG NACH DER WOHNIMMOBILIENKREDITRICHTLINIE

Eine fundierte Beratung wird immer wichtiger – nicht nur durch die vom Gesetzgeber verabschiedete und Ende 2016 nachgebesserte Wohnimmobilienkreditrichtlinie. Sie hat im Markt anfangs zu viel Verwirrung geführt. Aber professionelle Anbieter wie BauFi Direkt, die auf Baufinanzierungen spezialisiert sind, sind in dieser Hinsicht gut aufgestellt und können Finanz- und Immobiliendienstleistern, die derzeit (noch) nicht über die Erlaubnis nach § 34i Gewerbeordnung verfügen, mit ihrem Portfolio und ihrem Know-how als Kooperationspartner zur Seite stehen.

Der Gesetzgeber will durch die Wohnkreditrichtlinie (kurz WIKR) eine transparente und nachhaltige Beratung sowie einen umfassenden Schutz für den Verbraucher erreichen. BauFi Direkt als institutsunabhängiger Baufinanzierungsvermittler hat die hohe Beratungsqualität im Sinne des Endkunden immer schon als seinen Geschäftszweck und Erfolgsfaktor definiert. Das Unternehmensmotto „Baufinanzierung mit Langzeitzufriedenheit“ belegt dies ja bereits eindrücklich. Zahlreiche Berlin-Brandenburger Immobilienmakler und Dienstleister in diesem Bereich nutzen diesen Marktzugang bereits erfolgreich als Vertriebspartner oder Tippgeber.

Was bedeutet nun „Immobilienfinanzierung mit Langzeitzufriedenheit“ für den Endverbraucher sowie für die Kooperationspartner konkret?

„Lage, Lage, Lage!“ stimmt – aber der reine Zinssatz ist nicht alles! Die Nachfrage nach Immobilien(krediten) ist groß. Anleger sehen zu Recht im Immobilienbereich gute Renditechancen, und auch Eigennutzer möchten vom historischen Zinstiefstand profitieren. Aber schon an diesem Ausgangspunkt des Prozesses beginnt der Mehrwert, den BauFi Direkt-Kunden durch die „Immobilienfinanzierung mit Langzeitzufriedenheit“ erhalten. Es gehört zu einer umfassenden Beratung auch, dass man über die Entwicklungschancen der Privatinvestition bzw. des Anlageobjektes redet und auch Faktoren wie staatliche Fördermöglichkeiten (KfW, Denkmalschutz etc.) miteinbezieht, da sich die Kalkulation dank solcher Parameter auch schnell ändern kann. Das kluge Baufinanzierungskonzept denkt voraus – für den Endkunden und dadurch auch für den Finanzierungsberater.

BauFi Direkt hat selbstverständlich auch keine Glaskugel, in der globale Entwicklungen wie Konjunkturschwankungen oder Zinssatzänderungen vorausgesehen werden können. Und natürlich weiß man auch nicht, wie sich das Privatleben des jeweiligen Kunden entwickelt. Aber ein kluges Baufinanzierungskonzept bedenkt solche Möglichkeiten und bezieht sie als Überlegung mit ein, etwa indem man Lösungen für gewisse Fragen antizipiert:

– Was passiert bei Lebensplanänderungen, wie Heirat, Familienzuwachs, Trennung?

– Ist der Darlehensvertrag flexibel?

– Was geschieht, wenn die finanzielle Belastbarkeit steigt oder sinkt? Gibt es dann die Möglichkeit eines Tilgungssatzwechsels oder Sondertilgungsoptionen?

– Ist die Tilgungsrate passend zu den niedrigen Zinsen derzeit hoch genug gewählt, um ein böses Erwachen zu vermeiden, wenn die Zinsen wieder steigen sollten?

Eine professionelle Beratung bedeutet auch, dass zum Beispiel bei Neubauobjekten bereitstellungszinsfreie Zeiten einkalkuliert werden, um das in dieser Phase ohnehin angespannte Familieneinkommen nicht noch mehr zu belasten. Das Ergebnis sind reibungslose Prozesse – ein Pluspunkt für den Häuslebauer, für das kreditgebende Institut – aber natürlich auch für den Vertriebspartner, der sich über eine dadurch sehr gefestigte Kundenbindung freuen kann.

Baufinanzierung bei Anlegern bzw. Privatkunden – wie unterscheidet sich die Beratung?

Das Ziel ist in beiden Fällen das gleiche: Ein langfristig zufriedener Kunde! Der Weg dorthin unterscheidet sich natürlich, da sich der Anleger für Faktoren wie Rentabilität, Steuervergünstigungen und Wertstabilität interessiert. Durch die Schwestergesellschaft IWS Immobiliendienstleistungen hat BauFi Direkt ein Gegensatz zu vielen Mitbewerbern einen echten Trumpf: Die unabhängige Immobilienbewertung. Für Für die Rentabilität ist die Mikro- und Makrolage der Immobilie so entscheidend wie nie zuvor. Zur Beratungsverantwortung gehört es, mit Anlegern über die langfristigen Entwicklungschancen zu reden, statt nur den kurzfristigen fiskalischen Vorteil im Blick zu haben. Kapitalanleger, die langfristig denken und ein gewisses Sicherheitsbedürfnis haben, sind im Immobilienbereich immer noch goldrichtig. Wichtig ist es, auf die Lage zu achten, so dass die mittelfristig erwarteten Mieteinnahmen-Überschüsse trotz Renovierungsanforderungen realistisch bleiben. BauFi Direkt spricht an dieser Stelle über die Tilgungshöhe und schlägt durchaus auch mal Volltilger mit 30 Jahren Laufzeit vor, wenn das mit den Ruhestandsplänen des Investors zusammenpasst. Außerdem werden im Beratungsgespräch an dieser Stelle immer wieder die Lebensziele und Wünsche des Kunden thematisiert – sie sollten mit dem ja recht langfristig angelegten Immobilien- Engagement übereinstimmen.

Beim Eigennutzer schaut man nicht nur die Immobilie und ihr Potential an, sondern auch die Situation und die Wünsche des Kunden sowie seine aktuelle und zu erwartende Leistungsfähigkeit. Das Beratungsgespräch dreht sich dann um den sinnvollen Tilgungssatz und Eigenkapitalanteil sowie natürlich über die ideale Zinsbindungsfrist. Eventuell schlägt man die derzeit attraktiven Langläufer von 30 Jahren an, die man mit entsprechendem Eigenkapital in einen Volltilger verwandeln kann. Aufgrund der Wohnimmobilienkreditrichtlinie haben einzelne Institute die Kreditvergaben erschwert, z.B. für Menschen über 50 Jahre. Da BauFi Direkt auf eine Vielzahl von Angeboten zugreift, findet man auch für reifere Semester immer gute Angebote. Ein weiterer Vorteil des unabhängigen Vermittlers, der dem Endkunden, aber auch dem Makler bzw. Finanzdienstleister zugutekommt. Denn zufriedene Kunden haben Vertrauen und werden zu Stammkunden.

BauFi Direkt ist ein bankenunabhängiger Baufinanzierungsvermittler mit Sitz in Wiesbaden, der aus dem Angebot von über 100 Banken, Volksbanken und Sparkassen das für den jeweiligen Kunden individuell optimale auswählt. BauFi Direkt arbeitet bundesweit in drei eigenen Baufinanzierungscentern sowie in Zusammenarbeit mit Vertriebspartnern.

 

 

 

BAUFI DIREKT GMBH & CO. KG

André Mende

Heerstraße 71, 14055 Berlin

Tel.: 030 – 6 88 14 94-10

E-Mail: andre.mende@baufi-direkt.de

www.baufi-direkt.de