Für jeden die richtige Mischung - Die außerordentliche Mitgliedschaft im IVD

Für jeden die richtige Mischung – Die außerordentliche Mitgliedschaft im IVD

Auch als nichtselbständig arbeitender Immobilienprofi können Sie die Vorteile des IVD genießen – mit der außerordentlichen Mitgliedschaft!

 

Der IVD als führender Berufsverband

Als führender Berufsverband der Immobilienbranche in Deutschland mit etwa 6.000 Unternehmen und damit mehr als 25.000 angeschlossenen Immobilienprofis ist der IVD eine laute, wahrnehmbare Stimme in der Öffentlichkeit und gegenüber der Politik geworden. Aber der IVD ist noch viel mehr als eine der schlagkräftigsten Interessenvertretungen der Branche. Acht Geschäftsstellen deutschlandweit mit top qualifizierten Personal machen den IVD zum Service-Provider rund um die Immobilie. In Berlin arbeitet die Geschäftsstelle des Regionalverbandes Berlin-Brandenburg und sein angeschlossenes Bildungsinstitut tagtäglich daran, Immobilienprofis zu vernetzen, zu informieren und weiterzubilden.

 

Außerordentliche Mitgliedschaft

Neben der ordentlichen Mitgliedschaft mit allen Rechten und Pflichten, dem Markenzeichen und der Teilhabe an allen Dienstleistungen des Verbandes, bietet der IVD auch nichtselbständig arbeitenden Immobilienprofis eine Heimat.

 

Ihr Unternehmen ist noch nicht Mitglied im IVD? (Warum eigentlich nicht? Fragen Sie nach, denn beim IVD profitieren alle Mitarbeiter eines Mitgliedsunternehmens gleichermaßen von den Leistungen des Verbandes.)

 

Im Rahmen der außerordentlichen Mitgliedschaft erhalten Sie alle exklusiven Informationen, die Ihr Handeln in der Branche leichter und sicherer machen. Wir laden Sie regelmäßig zu allen für Mitglieder größtenteils entgeltfreien Informations- und Netzwerkveranstaltungen ein. Sie können alle Weiterbildungsangebote des IVD zum für Mitglieder sehr günstigen Tarif buchen.

 

Kleiner Preis – großer Mehrwert

Für nur 20 Euro monatlich haben Sie Ihren festen Wissensanker in der Branche und einen Ansprechpartner, der Sie bei vielen Problemen unterstützen und/oder vernetzen kann.

Die Voraussetzung ist, dass Sie in der Branche nicht unternehmerisch tätig sind und kein eigenes Gewerbe ausführen. Dann kommt für Sie eigentlich nur die ordentliche Mitgliedschaft in Betracht.

 

Sie sind Vermieter, investieren in Immobilien, möchten diese selbst verwalten oder auf Augenhöhe mit Ihrer Hausverwaltung ihre Objekte betreut wissen? Ein guter Grund, über eine außerordentliche Mitgliedschaft in der Gemeinschaft der Immobilienprofis nachzudenken! Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns über jeden Kontakt, der die Interessengemeinschaft des IVD in Berlin und Brandenburg stärken möchte.

 

Steven Janz, IVD Berlin

Sie haben Interesse an einer außerordentlichen Mitgliedschaft im IVD?
Wenden Sie sich gerne an: janz@ivd.berlin