Zahlen

Wohnraumentwicklungen in Berlin

Mit dem anhaltenden Bevölkerungswachstum hat sich Berlin verändert: Berlin ist in den letzten Jahren jünger […]

Weiterlesen

Recht: Vereinbarungen zur Wohnfläche im freifinanzierten Wohnraum

Rechtsanwalt Sebastian Wörner kennen Sie sicherlich aus einem seiner Profiseminare beim IVD Bildungsinstitut. Hier für Sie mit der Extraportion Expertenwissen zum Thema Wohnfläche.

Weiterlesen

IVD Berlin-Brandenburg veröffentlicht Preisservice 2019/2020

Der Preisservice informiert sie aktuell, detailliert und informativ über Berliner Kauf- und Mietpreise sowie Ertragsfaktoren für den Profi-Immobilienmarkt.

Weiterlesen

Städte und Regionen im Wandel – Ein Überblick aktueller Entwicklungen

Dr. Stefan Carsten ist Zukunftsforscher & Stadtgeograf. Er begeisterte die IVD-Mitglieder erst beim #BBIT2019 & jetzt mit einem Beitrag für das IVD-Magazin

Weiterlesen

IVD Clubabend im November 2019 – Preise, Preise, Preise

Der IVD Berlin-Brandenburg und das IVD Bildungsinstitut in Berlin freuen sich auf viele Gäste beim monatlichen Clubabend am 5. November 2019. Es warten zwei spannende Vorträge, das beste Kollegen-Netzwerk und ein anschließendes Get-Together.

Weiterlesen

ivd24 startet mit neuer Ortsteildatenbank ins Jahr 2019

ivd24immobilien.de ist das Immobilienportal des IVD Immobilienverbands. Ausschließlich IVD-Mitglieder stellen hier Immobilien ein. Durch diese Eingrenzung wird eine hohe Anbieterqualität gewährleistet.

Weiterlesen

IBB stellt gemeinsam mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen den IBB Wohnungsmarktbericht 2018 vor

Der neue IBB Wohnungsmarktbericht zeigt auf, dass Berlin weiter wächst, Die Verknappung des Angebots an preiswerten Wohnraum ist nicht mehr nur innerhalb des S-Bahn-Rings spürbar. Die Auswirkungen erstrecken sich inzwischen auf die gesamte Stadt und auch über die Stadtgrenzen hinaus.

Weiterlesen

Die Wohnflächen-Lüge – Gibt es überhaupt eine „richtige“ Wohnfläche?

80 bis 85 % aller Kauf-/Mietverträge weisen Unterschiede zwischen der angegebenen Wohnfläche und der tatsächlichen Größe auf. Wie kommt das und wie schützen Sie sich als Makler, Eigentümer, Käufer oder Mieter vor Haftungsrisiken und finanziellen Verlusten?

Weiterlesen

Sieben Rezepte gegen die Angst vor der Digitalisierung

Als ich am 2. Oktober zu Gast beim Clubabend des IVD Berlin Brandenburg sein durfte, war der Abend speziell von diesem Thema geprägt. Bestellerprinzip, IVD24 und Diskussionen über Digitalisierung und die Zukunft der Branche waren zentrale Punkte. Ich freue mich, dass ich meine Gedanken sowie einige Inhalte aus meinem Impulsvortrag hier noch einmal mit Ihnen teilen kann.

Weiterlesen

IVD Clubabend in Kooperation mit Dr. Klein – Vorstellung Preisservice 2018/2019

Der IVD Berlin-Brandenburg und das IVD Bildungsinstitut in Berlin freuen sich auf viele Gäste beim monatlichen Clubabend am 4. September 2018. Es warten zwei spannende Vorträge, das beste Kollegen-Netzwerk und ein anschließendes Get-Together.

Weiterlesen

Gegenhalten: Das Bestellerprinzip gefährdet Arbeitsplätze

Die Ankündigung nach dem Wohngipfel, die Erwerbskosten von Wohneigentum zu senken, indem die Maklerkosten reduziert werden sollen, ist völlig sachfremd. Das ist ein bedenklicher Eingriff in die Vertrags- und Berufsfreiheit, bringt Immobilienkäufern nichts und gefährdet tausende Arbeitsplätze.

Weiterlesen

Kompetent einschätzen – die 7 häufigsten Fallen bei der Marktwertermittlung

„Was ist meine Immobilie wert?“ Der erfahrene Makler, der seinen Markt kennt, nennt seinem Kunden sofort einen realisierbaren Preis. Mit Bewertungskompetenz können Makler im Wettbewerb punkten. Doch bei der Marktwertermittlung gibt es einige Fallen, von denen die häufigsten 7 im Folgenden beschrieben werden.

Weiterlesen

Immobilienwetter 1/2018 – Wie werden Immobilien in Berlin verkauft?

Konnten Sie die hohen frühsommerlichen Temperaturen bereits genießen oder müssen Sie erst noch auf den Sommerurlaub warten? So oder so – wir haben die richtige Temperatur für Sie: Das aktuelle Immobilienwetter gibt Ihnen alle wichtigen Informationen, welche Beschreibungen im Exposé “heiß” sind – und welche potentielle Käufer “kalt” lassen.

Weiterlesen

Was die GroKo sich diesmal für Vermieter ausgedacht hat

161 Tage hat es gebraucht, um eine neue Regierungskoalition im Deutschen Bundestag zu bilden. Das ist nicht nur bemerkenswert, sondern auch historisch. Ob auch die Regierungsarbeit der neuen GroKo in die Geschichte eingehen wird, bleibt abzuwarten. Das Zeug dazu hat der Koalitionsvertrag nach langer Hängepartie und Votum der SPD-Mitglieder jedenfalls nicht, jedenfalls soweit es die vereinbarten Änderungen im Mietrecht betrifft.

Weiterlesen

Frei und unabhängig in der digitalen Welt bleiben

Der Maklerberuf im Immobilienbereich ist seit jeher ein Beruf, der hohe Flexibilität erfordert. Während größere Maklerbüros in den digitalen Entwicklungen überwiegend Chancen sehen, stehen Einzelkämpfer ihnen eher skeptisch gegenüber. Doch auch für sie bietet die Digitalisierung große Chancen.

Weiterlesen

Qualifizierte Interessenten inklusive sicherem Nachweis

Samstagnachmittag: Der kernsanierte 180qm Bungalow im Malerviertel in Köln-Rodenkirchen zu einem marktgerechten Preis ist seit drei Stunden online. 17 Interessenten haben bereits das Exposé angefordert, davon wollen 12 am nächsten Tag bereits besichtigen. Ein Ende der Interessentenflut ist erst einmal nicht in Sicht.

Weiterlesen

Risiko für WEG-Verwalter-Bestellung

Das Landgericht Frankfurt am Main entschied, dass die Beschlussfassung über die Verwalterbestellung auf Anfechtung aufzuheben ist, wenn der in der gleichen Versammlung gefasste Beschluss zur Bevollmächtigung von Eigentümern zur Unterzeichnung des Verwaltervertrages wg. Mängel aufzuheben ist.

Weiterlesen

Projektvermarktung 4.0 – Digital und datengetrieben

Daten sind das neue Öl, heißt es. Kaum eine Immobilienveranstaltung kommt ohne dieses Credo aus. Doch welche Vorteile bietet der Einsatz von Daten für das Immobiliengeschäft konkret, etwa für die Vermarktung von Neubauimmobilien?

Weiterlesen

Quo vadis, Immobilienmakler?

In diesem Interview befragt Dr. Thomas Langenberg (Leiter Marketing und Vertrieb der m2 MediaGroup GmbH) den Mitgründer von Immobilienscout24 Jürgen Böhm zum Thema “(Über)leben in der digitalen Welt und warum der Weg zurück zum Print führt”.

Weiterlesen

Der “Immobilienmarkt” – Ein Allrounder in Sachen Immobilienwerbung

Werbung – eine der wichtigsten Säulen im alltäglichen Geschäftsleben und vor allem für eine erfolgreiche Kundenakquise. Es stellt sich nicht die Frage, ob man Werbung schalten soll, sondern wie und wo Werbung sinnvoll erscheint.

Weiterlesen

Die Kraft der Bilder

Mit Hilfe einer Visualisierung der Immobilie schaffen Sie es, dass Vorstellungsvermögen Ihrer potentiellen Kunden zu erhöhen. Ihr Vorteil: Interessenten sehen nun nicht nur die zu renovierende Immobilie, sondern gedanklich wissen sie ganz genau, welche Möglichkeiten sie haben, um ihr perfektes Zuhause zu schaffen.

Weiterlesen

5 Dinge, die Sie tun müssen, damit Ihr digitales Marketing erfolgreich wird

Haben Sie schon einmal über Online-Marketing für Ihr Immobilienunternehmen nachgedacht? Oder sogar schon Ihre ersten Gehversuche beim Online-Marketing unternommen? Um Ihre Erfolgsquote zu erhöhen, gibt es einige allgemeingültige Funktionsweisen, damit der nächste Vorstoß in die digitale Welt noch erfolgreicher wird.

Weiterlesen

Die Immobilienblase und die falsche Frage

Preissteigerungen für Immobilien finden sich landauf, landab. Egal ob Kauf oder Vermietung – ob Wohn- oder Gewerbeobjekt; selbst die Ferieninsel Mallorca hat nach der deutlichen Preiskorrektur in Spanien infolge der US-Immobilienkrise das Thema um die Preisblase erreicht. So ist es nicht überraschend, dass mit viel statistischem Aufwand gemessen wird und Frühwarnsysteme helfen sollen, Übertreibungen rechtzeitig zu entdecken. Die wichtigere Frage bleibt aber meist auch von Experten unbeantwortet: Was dann?

Weiterlesen

Marketing am Beispiel von ivd24immobilien.de

ivd24immobilien.de ist das Immobilienportal des IVD Immobilienverbands. Ausschließlich IVD-Mitglieder (qualifiziert und verbandsgeprüft) stellen hier Immobilien ein. Durch diese Eingrenzung des Anbieterfelds wird eine hohe Anbieterqualität gewährleistet.

Weiterlesen

Neue Bodenrichtwerte vom Gutachterausschuss für Grundstückswerte

Die Bodenrichtwerte sind erneut gestiegen. Das Maß der Steigerung ist dabei deutlich abhängig vom Bezirk. Dirk Wohltorf, Vorsitzender des IVD Berlin-Brandenburg und Mitglied des Gutacherausschusses im Interview.

Weiterlesen

Homeday Preisatlas – charmant oder Scharlatanie?

Das Portal Homeday hat kürzlich ein Tool veröffentlicht, das die Marktpreisermittlung genauer machen soll. Der IVD Berlin hat die vereidigte Sachverständige und geprüfte Immobilienfachwirtin Petra Schmökel gefragt, was sie von dem Tool hält.

Weiterlesen

Bürovermietungsmarkt in Berlin setzt Rekordvolumen um

Berliner Bürovermietungsmarkt setzt Rekordvolumen um

Weiterlesen

PREISE PREISE PREISE – Veröffentlichung des Immobilienpreisservice Berlin-Brandenburg 2017/2018

Eine der von den Mitgliedern stark und regelmäßig nachgefragten Dienstleistungen des IVD Berlin-Brandenburg ist die kostenfreie Erstberatung durch spezialisierte Fachanwälte. Sie sind es, die die meisten fachlichen, juristischen Fragestellungen klären können, bevor…

Weiterlesen