IVD plus Fachexkursion nach Dubai zur Expo 2021 – Exklusiv für Mitglieder des IVD Berlin-Brandenburg, Angehörige und Freunde

Willkommen im „Märchen aus 1001 Nacht“! Überall wird gebaut in Dubai, es entstehen neue, futuristisch gestaltete Stadtteile und künstliche Inseln mit atemberaubender Architektur. Dank unterirdischer Bewässerungsanlagen gedeihen Dattelpalmen, Bougainvillea, Rosen und Oleander sogar auf den Mittelstreifen der Stadtautobahnen üppig. Dubai ist nicht nur die Hauptstadt des zweitgrößten, gleichnamigen Emirats, sondern auch das touristische Zentrum sowie die extravagante Handels- und Wirtschaftsmetropole der Vereinigten Arabischen Emirate – eine kosmopolitische Stadt voller Kontraste, modern und traditionell zugleich. Der Dubai Creek, ein Meeresarm des Arabischen Golfs, teilt die Stadt, Wassertaxis und der Al-Shindagha-Tunnel nahe der Creek-Mündung verbinden die beiden Stadtteile. Erleben Sie das unnachahmliche Flair dieser pulsierenden, aufstrebenden Metropole!

Fachexkursion nach Dubai zur EXPO 2020 vom 17.11. bis 24.11.2021 l Reisepreis € 1.765, –

mit Linienmaschinen der EMIRATES ab/bis Hamburg

inkl. Flughafensteuern/-gebühren und aktuellen Kerosinzuschlägen € 367,- (Stand Oktober 2020)

Vor allem die luxuriösen Hotels, die endlosen, verlockenden Einkaufsmöglichkeiten und eine riesige Auswahl an Restaurants mit arabischer und internationaler Küche ziehen immer mehr Besucher aus aller Welt an. Angesichts angenehmer Tagestemperaturen zwischen Oktober und April (25-30°C) bieten sich die Emirate als ideales Winterreiseziel an, auch bietet das Meer ganzjährig angenehme Badetemperaturen. Mit dem Burj Khalifa hat sich Dubai das bei weitem höchste Gebäude der Welt gesichert, und mit dem World Trade Center zum wichtigsten Messestandort im Mittleren Osten entwickelt. So ist es nur folgerichtig, dass die Weltausstellung Expo 2020 vor dieser einmaligen, genialen Kulisse stattfindet, Corona-bedingt nun um ein Jahr verschoben in 2021.

Tag 1 – Anreise

Individuelle Anreise zum Abflughafen, Linienflug nach Dubai. Nach der Ankunft in Dubai Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung und Transfer ins Hotel; Übernachtung.

Tag 2 – Traditionelles Dubai & Fachprogramm

Am Vormittag erkunden Sie das faszinierende, traditionelle Dubai. Das älteste Stadtviertel Bastakiya steht komplett unter Denkmalschutz und präsentiert historische Häuser wohlhabender persischer und indischer Kaufmannsfamilien mit charakteristischen Windtürmen und reich geschnitzten Türen sowie die 1200 Gläubigen Platz bietende Große Moschee mit 70 m hohen Minarett und auffälligen Kuppeln mit bunter Bleiverglasung. Auch besuchen Sie das 1787 als Wach- und Beobachtungsstation errichtete Fort Al-Fahidi mit dem sehr anschaulichen Dubai-Nationalmuseum. Weiter geht es per Wasser-Taxi „Abra“ zu einer stimmungsvollen Fahrt über den Dubai Creek zum exotisch duftenden Gewürz-Souk und verführerisch glitzernden Gold-Souk, der mit über 200 Ständen der wohl größte Goldmarkt der Welt ist. Der Nachmittag ist für die Durchführung des Fachprogrammes vorgesehen; Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Einladung dieser Reise. Wer nicht am Fachprogramm teilnimmt, nutzt die Zeit für eigene Unternehmungen, zum Einkaufen oder zur Erholung.

Tag 3 – Expo 2020 Dubai

Der heutige Tag steht Ihnen zum Besuch der Weltausstellung Expo 2020 zur freien Verfügung – mit über 190 teilnehmenden Länder die größte Veranstaltung, die jemals in der arabischen Welt stattgefunden hat. Die Transfers ab/bis Hotel und Eintrittskarten sind selbstverständlich inkludiert.

Tag 4 – Abu Dhabi

Heute begeistert Sie ein Ausflug nach Abu Dhabi, die auf Inseln gelegene Hauptstadt aller sieben Emirate, gleichzeitig Hauptstadt des größten, gleichnamigen Emirats westlich von Dubai. Mit ca. 1,5 Mio. Einwohnern nur knapp halb so groß wie Dubai, prägen architektonisch markante Hochhäuser und großzügig ausgebaute, schachbrettartige Straßen das prächtige Stadtbild. Sie besuchen die bedeutendste der neu erbauten Moscheen „Sheikh Zayed“, eine der größten der Welt, ein arabischer Traum in Weiß mit prunkvoller, üppiger Ausstattung. Danach blicken Sie auf das legendäre Super-Luxushotel Kempinski „Emirates Palace“ und fahren entlang der Uferpromenade „Corniche“ mit gepflegten‚ bunt-grünen Parks und betörendem Blick auf Abu Dhabis Skyline zum Heritage Village in Form eines arabischen Dorfes mit Beduinenzelten und Souks, das die reiche, bunte Vergangenheit erklärt. Zum krönenden Abschluss erreichen Sie die legendäre Insel Yas mit „Ferrari World“ und der Formel 1-Rennstrecke, an der Luxusyachten aller Dimensionen direkt andocken können.

Tag 5 – Modernes Dubai & Wüstensafari mit BBQ (fakultatives Ausflugsprogramm)

Der heutige Tag steht Ihnen zu Ihrer freien Verfügung. Vormittags haben Sie die Möglichkeit, das futuristische, umwerfende „Moderne Dubai“ näher kennenzulernen (optional – Ausflugspaket). Dabei werden Sie die weltgrößte Shopping-Mall „Dubai Mall“ mit der Dubai Fountain und das höchste Gebäude der Welt besuchen, den 828 Meter hohen Burj Khalifa. Mit dem Aufzug geht es in wenigen Minuten bis ins 124. Stockwerk zur Außenterrasse, die einen grandiosen Blick über Dubai bietet. Danach erreichen Sie Palm Jumeirah, die größte künstlich angelegte Insel der Welt, mit einem Fotostopp am berühmten Atlantis Hotel. Zum krönenden Abschluss erkunden Sie den Souk Madinat, modern im traditionellen Stil errichtet, der hochwertige einheimische Produkte direkt unter der einzigartigen Silhouette des charakteristischen Burj al Arab anbietet, das luxuriöseste und wohl teuerste Hotel der Welt.

Am späten Nachmittag erwarten Sie dann komfortable Land Cruiser zur „Desert Safari“ (optional – Ausflugspaket). Mit kundigen, versierten Fahrern geht es kreuz und quer über unbefestigte Pisten und Sanddünen – ein einmaliges Erlebnis, dem sich das Abendessen nach arabischer Art anschließt! Begleitet von den stimmungsvollen Darbietungen der Musikanten mit ihren traditionellen Instrumenten, Feuerschluckern und Bauchtänzerinnen beim Schein der aufgestellten Fackeln, erleben Sie Ihr wohl „arabischstes“ Abenteuer.

Tag 6 – Dubai: Fachprogramm / Dinner Cruise auf einer Dhow (fakultatives Ausflugsprogramm)

Der heutige Tag ist zur Durchführung Ihrer weiteren Fachprogramme reserviert; Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Einladung zu dieser Reise. Wer nicht am Fachprogramm teilnimmt, nutzt die Zeit für eigene Unternehmungen, zum Einkaufen oder zur Erholung.

Am Abend erwartet Sie eine stilvolle, traditionelle Dhow zur gemütlichen, heimeligen „Dinner Cruise“ (optional – Ausflugspaket), ein ganz besonderes Erlebnis! Gleiten Sie gemütlich über den Creek mit einmaligen Panorama-Blicken auf die abendlich wundervoll illuminierte Metropole und genießen Sie dabei die kulinarischen Verführungen eines üppigen, orientalischen Dinner-Buffets.

Tag 7 – Expo 2020 Dubai

Auch der heutige Tag steht Ihnen zum Besuch der Expo 2020 zur freien Verfügung. Die Transfers ab/bis Hotel und Eintrittskarten sind selbstverständlich inkludiert.

Tag 8 – Abreise

Nach einem ausgiebigen Frühstück steht Ihnen bis zum Abflug noch etwas Zeit zur freien Verfügung. Transfer zum Flughafen und Rückflug. Nach der Landung in Deutschland individuelle Heimreise.

Alle Informationen, auch zum fakultativen Anschlussprogramm im Sultanat Oman finden Sie HIER.

 

Eingeschlossene Leistungen in Dubai:

  • Linienflug nach Dubai und zurück in der Economy-Klasse, zulässiges Freigepäck, Bordverpflegung nach Tageszeit
  • Flughafensteuern, Flugsicherheitsgebühren und Kerosinzuschläge
  • 7 Übernachtungen in Dubai mit Frühstücksbüffet im 4-Sterne-Hotel „Millennium Al Barsha“
  • Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, Telefon, Minibar, Sat.-TV
  • Transfer in Dubai vom Flughafen zum Hotel und zurück
  • Stadtrundfahrt in Dubai und Ausflug nach Abu Dhabi mit Deutsch sprechender, örtlicher Reiseleitung
  • Fachprogramm lt. Reiseausschreibung
  • Reise-Rücktrittskosten-Versicherung
  • Reisepreissicherungsschein

 

Nicht eingeschlossene Leistungen:

(Zusatzkosten siehe Reiseanmeldung)

Ausflugspaket mit Deutsch sprechender örtlicher Reiseleitung in Dubai

  • Ausflug Modernes Dubai inkl. Auffahrt zur Aussichtsplattform des Burj Khalifa
  • Geländewagen-Wüstensafari mit Barbecue und typischen Darbietungen
  • Dinner Cruise auf dem Dubai Creek

Ausflugspaket mit Deutsch sprechender örtlicher Reiseleitung im Sultanat Oman

  • Tagesausflug entlang der Küste zu den historischen Forts und der Großen Moschee
  • Tagesausflug zur Oasenstadt Nizwa und zum UNESCO-Welterbe Bahla

RDB/HanseMerkur-Reiseversicherungspaket inkl. Reisegepäck-, Reiseunfall-, Notfall- und Auslandsreise-Krankenversicherung

 

Für diese Reise benötigen Deutsche einen bei Reisebeginn noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass. Ausländische Reiseteilnehmer erkundigen sich bitte rechtzeitig bei den für ihren Wohnsitz zuständigen Auslandsvertretungen der VAE nach den für sie gültigen Bestimmungen. Für die Einreise in das Sultanat Oman wird zusätzlich ein Visum benötigt, das über unsere örtliche Agentur kostenfrei erteilt wird. Weitere Informationen erhalten Sie mit Ihrer Reisebestätigung. Impfungen sind für diese Reise nicht vorgeschrieben.

Programmänderungen bleiben vorbehalten.

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des Reiseveranstalters.

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen.

 

Das Anmeldeformular finden Sie HIER.