Der IVD Berlin-Brandenburg möchte heute eine ganz besondere Person hervorheben: Frau Martina Bärmann, die nun ihr 15-jähriges Arbeitsjubiläum beim IVD feiert. Ihre Verlässlichkeit und ihr Humor prägen den IVD Berlin-Brandenburg und tragen erheblich zum Erfolg des Landesverbands bei.

 

Wenn’s passt, passt’s

Als die gelernte Rechtsanwalts- und Notariatsfachangestellte Bärmann Ende 2002 durch private Kontakte zum – damals noch – VDM stieß, war dieser nach Wahl des neuen Vorstands im Aufbruch und brauchte Verstärkung bei der Büroarbeit. Frau Bärmann hingegen, Jahrgang 1966, verheiratet und Mutter eines damals 5-jährigen Sohnes suchte dringend ein neues Betätigungsfeld. Eine Arbeitszeit von anfänglich 20 Stunden pro Woche passte beiden Parteien sehr gut. Ob sie sich hätten träumen lassen, dass dies nur der Anfang einer langjährigen, erfolgreichen Arbeitsbeziehung werden würde?

Bärmanns Sohn ist heute 20, arbeitet gelegentlich als Aushilfe mit und ist sozusagen ein echtes “IVD-Kind”.

 

Beruf und Berufung

Frau Bärmanns erste Betätigungsfelder waren die Mitgliederbetreuung und die Verwaltung, aber dabei blieb es nicht lange. Mit steigenden Mitgliederzahlen stiegen sowohl die Arbeitszeit als auch die Verantwortung. Dabei entwickelte sich das Thema Fortbildung zu ihrem Steckenpferd: ein großer Teil ihrer Arbeitszeit ist mit der Planung des Seminarprogramms sowie der Betreuung der Teilnehmenden ausgefüllt. Und obwohl es mittlerweile Verstärkung im Büro gibt, ist Frau Bärmann die Betreuung und Begleitung der Verbandsmitglieder immer noch eine Herzensangelegenheit.

 

Um es in ihren Worten zu sagen: “In den 15 Jahren meiner Tätigkeit ist man mit vielen Mitgliedern durch so manche Hochs und Tiefs gegangen, da ist man vielen Mitgliedern doch einfach nahe und persönlich verbunden.”

 

Die Firma dankt

Das mittlerweile auf vier Personen angewachsene Verbandsbüro sowie der gesamte Der IVD Berlin-Brandenburg schätzt sich glücklich, eine solche “Bank” in seinen Reihen zu haben und hofft auf weitere 15 gesunde und glückliche gemeinsame Jahre! Danke für so viel Kontinuität in diesen schnelllebigen Zeiten und von Herzen alles Gute!