Sommerlicher IVD Clubabend – Mitarbeitervereinbarungen und flexible Flächen

Der IVD Berlin-Brandenburg und das IVD Bildungsinstitut in Berlin freuen sich auf viele Gäste beim monatlichen Clubabend am 3. Juli 2018. Es warten zwei spannende Vorträge, das beste Kollegen-Netzwerk und ein anschließendes sommerliches Get-Together mit einem kleinen Barbecue bei hoffentlich bestem Wetter.

War for Talents und Fachkräftemangel

Der “Krieg um die Talente”, neue gute Mitarbeiter ist auch in der Immobilienbranche im vollen Gange. Das hat der IVD BB schon lange erkannt und baut nunmehr sein Netzwerk der IVD Young Professionals aus. Ziel ist die bessere Vernetzung mit “Ausbildern” (Universitäten, Akademien, Schulen) im Sinne der Mitgliedsunternehmen, Veranstaltungen zur Vernetzung und der Ausbau der eigenen IVD-Mitgliedschaft von Studenten, Auszubildenden und jungen Angestellten.

Zu Gast bei der IUBH – internationale Universität

Wir freuen uns sehr bei der IUBH zu Gast zu sein. Die IUBH ist eine staatlich anerkannte, private Hochschule. Mit den IUBH Campus Studies bietet sie an ihren Standorten in Bad Honnef, Berlin, Dublin und Killarney international ausgerichtete und akkreditierte Studiengänge im Bereich des Dienstleistungsmanagements an. Das Spektrum umfasst u.a. ein betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Immobilienmanagement. Wie gewohnt dürfen Sie nach der Begrüßung zwei spannende Kurzvorträge erwarten:

Mitarbeitervereinbarungen – Was darf ich, soll ich, kann ich vereinbaren, um gute Mitarbeiter zu halten?

Ulrich Joerss, Rechtsanwalt und Notar, bewährter Berater des IVD Berlin-Brandenburg, nimmt den Ball der Nachwuchsgewinnung und Personalbindung auf und fokussiert für die Gäste das Thema der Mitarbeitervereinbarung. Was geht, was geht nicht? So schließen Sie schon mal einige arbeitsrechtliche Fehler aus, wenn Sie neue Mitarbeiter an ihr Unternehmen binden wollen.

Flexibel nutzbare Flächen (Flex Spaces) innerhalb einer durchmischten Immobilie

und die Auswirkungen auf die Nachfrage von Investoren nach solchen Immobilien (d.h. evtl. Lagenachteile durch Flexibilität auszugleichen) sind das Thema von Martin Hormuth. Der Dozent der IUBH ist Gründer und Geschäftsführer von PHL Beratungsgesellschaft und blickt auf einen bewegten Lebenslauf als international erfahrener Projektentwickler zurück.

Der IVD Berlin-Brandenburg und das IVD Bildungsinstitut in Berlin freuen sich, viele Mitglieder und Gäste am Dienstag, den 3. Juli 2018 ab 19.00 Uhr in der IUBH, Rolandufer 13, 10179 Berlin begrüßen zu dürfen. Das IVD Bildungsinstitut bittet um Ihre verbindliche Anmeldung, idealerweise

 

hier im Onlineshop!

 

 

Bildquelle: IVD